HOME>Sujets>Windows 10 Telemetry
Menu

Topics

Windows 10 Telemetry

Seit dem Erscheinen von Windows 10 ist schon einiges darüber berichtet worden. Microsoft hat bei dieser Version des Betriebssystems viel Energie in Funktionen investiert, die Nutzungs- und Telemetriedaten der Nutzer sammeln. Dabei werden teilweise sehr große Datenmengen bereits beim Start, besonders aber beim Herunterfahren des Betriebssystems zu verschiedenen Servern von Microsoft und Dritten übermittelt. Begründet wird das damit, dass man das Verhalten der Benutzer kennenlernen möchte, um die Usability des Gesamtsystems zu verbessern.

Eigene Untersuchungen
Seit der Jahrtausendwende unterstützen wir Unternehmen bei der Einrichtung und dem Betrieb großer Betriebssystem-Umgebungen. Von Windows 2000 über Windows Vista (vgl. Video Heidelberger Druckmaschinen auf YouTube), Windows 7 bis hin zu Windows 8 und Windows 10 beschäftigen wir uns dabei intensiv mit den jeweiligen Rahmenbedingungen, um unsere Kunden bestmöglich beraten und unterstützen zu können.

Um den Telemetrie-Aspekt bei Windows 10 näher zu beleuchten, haben wir daher ein paar eigene Untersuchungen durchgeführt: Welche Daten werden wann, wie und wohin übertragen?

"Man-in-the-Middle"-Szenario
Um den Windows 10-Datenverkehr mitlesen zu können, haben wir eine Untersuchungs-Anordnung gewählt, die mit einem sogenannten "Man-in-the-Middle"-Angriff vergleichbar ist: Der Angreifer bzw. Mitleser steht dabei zwischen den beiden Netzwerk-Teilnehmern und kann alle Informationen nach Belieben einsehen und mitlesen. Dabei wird den beiden Partnern vorgegaukelt, der Mitleser sei der jeweils andere Kommunikationspartner.

Ergebnisse
Schon ein erster Blick auf den Datenstrom bringt interessante Ergebnisse zutage. Angesehen haben wir uns zunächst den Traffic, den Windows 10 beim Hochfahren, Öffnen des Startmenüs, Einstecken von USB Geräten und Klicken durch den Windows Explorer erzeugt.

Weitere Details können Sie dem nachstehenden Mitschnitt eines Ergebnisvortrags entnehmen:

Direkte URL: http://ino.ag/oh2

Partager: