Projekt: Virtueller Experimentierraum

27. Juli 2021

Dass sich ein Teil des Firmennamens von Innovation ableitet, ist kein großes Geheimnis. Auch nicht, dass wir uns außerhalb der Projektarbeit mit interessanten IT Themen und technologischen Trends beschäftigen. Dabei spielt unser Experimentierraum - die INOSOFT Spielwiese - eine wichtige Rolle.

Regelmäßig behandeln dabei interessierte Mitarbeiter in interdisziplinären Kleingruppen die verschiedensten IT-Themen. Scheitern ist ausdrücklich erlaubt – ein bestimmtes Ergebnis wird nicht angestrebt. Entscheidend bei der „Spielwiese“ ist der Blick über den Tellerrand, indem vorrangig externe Trends aufgegriffen und interne Projektrahmen verlassen werden.

In Zeiten von HomeOffice und einer hohen Veränderungsdynamik braucht es neue Formen der Zusammenarbeit - um einerseits räumlich voneinander getrennt und andererseits verstärkt kollaborativ an Problemlösungen heranzugehen.

Wie das aussehen kann, erproben wir zur Zeit in unserem Virtuellen Experimentierraum: Hierbei untersuchen wir die Frage, inwieweit sich mithilfe der Virtual Reality Technologie eine kreative und kollaborative Zusammenarbeit ermöglichen lässt.

Dazu haben wir in unserer Multi-User VR Umgebung einen Online-Projektraum eingerichtet. Die beteiligten Kollegen treffen sich in diesem Raum virtuell, d.h. räumlich voneinander getrennt, und die audio-visuelle Kommunikation geschieht komplett über eine marktgängige Virtual Reality Datenbrille. Sie sehen sich, können sich miteinander unterhalten, an der Lösung einer Aufgabe arbeiten, ein Brainstorming durchführen oder gemeinsam an einem virtuellen Objekt arbeiten.

Neben der Beurteilung der technischen Möglichkeiten betrachten wir vor allem die inhaltlichen Fragestellungen:

  • Kann in einer virtuellen Umgebung überhaupt eine kreative Atmosphäre entstehen?
  • Welche Hilfsmittel, Software-Tools usw. sind notwendig, um in einer virtuelle Umgebung kreativ zu arbeiten?
  • Durch die Datenbrille sind die Teilnehmer vollständig auf die virtuelle Umgebung fokussiert, beeinflusst dieser Umstand die Ergebnisfindung?
  • Wie lange sollte eine virtuelle Sitzung maximal dauern?

Die ersten virtuellen Zusammenkünfte haben bereits stattgefunden und es wird sich zeigen, wie sich die Thematik in den nächsten Wochen entwickelt. Zum Ende der Sommerferien rechnen wir mit Ergebnissen und berichten dann weiter.

Teilen: