Marburg800 - Virtuelle Synagoge

Die Stadt Marburg feiert in diesem Jahr ihren 800. Geburtstag. Bürger, Unternehmen und Institutionen waren dazu aufgerufen, eigene Projekte zum Jubiläum beizusteuern und Marburg800 zu gestalten. Darüber und über unseren Projektbeitrag «Virtuelle Synagoge - Eine 360 Grad Erlebnisreise ins 14. Jahrhundert» sprechen wir zusammen mit Steffen Schmidt vom Werkraum56.

Am Donnerstag, 29. September um 16:00 Uhr sind wir das nächste Mal auf Sendung, dann geht es um das Thema Virtual Reality - alles ist möglich?. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach zu gegebener Zeit reinklicken und mitdiskutieren.

Termin im Kalender eintragen.