Wirkt die DSGVO oder wirkt sie nicht?

Die Daten von rund 500 Millionen Europäerinnen stehen seit dem 25. Mai 2018 unter besonderem Schutz, der EU-Datenschutzgrundverordnung – kurz DSGVO. Sie gilt als Meilenstein und Zeitenwende im europäischen Datenschutzrecht. Darüber werden wir sprechen und eine Anaylse versuchen, inwieweit die DSGVO tatsächlich eine Zeitenwende in einer Welt eingeläutet hat, die längst nicht mehr nur analog funktioniert.

Am Donnerstag, 29. September um 16:00 Uhr sind wir das nächste Mal auf Sendung, dann geht es um das Thema Virtual Reality - alles ist möglich?. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach zu gegebener Zeit reinklicken und mitdiskutieren.

Termin im Kalender eintragen.