Was wäre Microsoft 365 ohne PowerShell?

Das Admin Center in Microsoft 365 kann grundlegende Aufgaben erledigen, aber PowerShell ist oft die einzige Möglichkeit, auf tiefergehende Einstellungen zuzugreifen. Dabei wurden im Laufe der Zeit eine Vielzahl verschiedener PowerShell-Module eingeführt. Es gibt Konsolidierungsbemühungen, um die Arbeit mit diesem Tool zu vereinfachen, aber die Möglichkeiten für die Verwaltung von Office 365 mit PowerShell sind immer noch sehr umfangreich. Darüber werden wir sprechen.

Am Donnerstag, 08. Dezember um 16:00 Uhr sind wir das nächste Mal auf Sendung, dann geht es um das Thema Über die Virtualisierung unserer Existenz …. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach zu gegebener Zeit reinklicken und mitdiskutieren.

Termin im Kalender eintragen.